Spezialseminar

Strukturierung komplexer Themen

Kursleiter: Horst Benesch

Sie erhalten ein KnB-Zertifikat von uns.

Logo zum Kurs Strukturierung komplexer Themen in KnB

Wer täglich mit Klienten zu tun hat, macht die Erfahrung, dass sich nicht alles in Minutenschnelle oder in ein paar Sitzungen auflösen lässt. Selbst eingefleischte und erfahrene Klopfanwender können leicht scheitern bzw. sich überfordert fühlen, wenn es um komplexe (Lebens)Themen geht, bei denen sich ein großes und scheinbar unentwirrbares Geflecht aus Aspekten auf den verschiedensten Ebenen (physisch, emotional, mental …) zeigt. Allzu leicht wird dann der Überblick in diesem „Chaos der Seele“ verloren.
Um auch bei diesen „hoffnungslosen und schwierigen“ Fällen die sichere Oberhand zu behalten, bietet dieser Kurs

  • Anleitung in der Herangehensweise und im Umgang mit diesen „schwierigen Klienten“,
  • Hilfen zur Strukturierung von komplexen Themen,
  • praktisches Üben des Gelernten.

Geeignet für professionelle Anwender und interessierte Laien.
Voraussetzungen: mindestens KnB-Level 2 oder vergleichbare Kenntnisse aus anderen Klopfakupressur-Ansätzen und Kurs „Die Arbeit mit Glaubenssätzen und der Einsatz von Sprache“.

Sonntag (am Vortag Kurs „Die Arbeit mit Glaubenssätzen und der Einsatz von Sprache“)

  • 22. Oktober 2017 oder
  • 21. Oktober 2018

Zeit: 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Puchheim bei München
Kosten: 170,- Euro (ohne Mittagessen, inklusive Kaffepausen) Melden Sie sich auch für den Kurs „Glaubenssätze und Sprache“ am Vortag Tag an, erhalten Sie eine „Paketpreis“reduzierung je Kurs auf Euro 150,-
Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns!
Anmeldung: hier
Wegbeschreibung: hier

Beachten Sie
Sie können selbst einen Kurs in Ihrer Nähe organisieren und Horst Benesch als Referenten/Kursleiter einladen. Sie nehmen dann kostenfrei an diesem Kurs teil. Mindestteilnehmerzahl nach Absprache. Treten Sie deshalb in Kontakt mit uns.