Spezialseminar

Frei von Angst

Kursleiter: Horst Benesch

Sie erhalten ein KnB-Zertifikat.

Der Kurs Klopfakupressur KnB bei Phobien zeigt Ihnen, wie Sie Phobien und spezifische Ängste mit Hilfe der EFT-Klopfakupressur auflösen können.

Die KnB-Klopfakupressur ist äußerst wirkungsvoll in der nachhaltigen Auflösung von allgemeinen, unspezifischen und spezifischen Ängsten und Phobien (z.B. Höhenangst, Flugangst, Platzangst, Spinnenphobie, Mäusephobie, Prüfungsangst, Angst vor Spritzen, Angst vor dem Zahnarztbesuch).

Der hier angebotene Kurs

  • vermittelt Ihnen grundsätzliche und spezifische Vorgehensweisen bei der Anwendung von KnB auf diese Ängste und Phobien. Hierbei können Sie erfahren, dass KnB in ganz gezielter Weise sanft und behutsam vorgeht, um unnötigen inneren Stress zu vermeiden;
  • gibt Ihnen ausreichend Gelegenheit, bestehende eigene Probleme aus diesem „Symptomfeld“ in diesem Kurs zu bearbeiten;
  • gibt Raum für Ihre Fragen und für das Einüben dieser Methode auf die Angstproblematik

Geeignet für professionelle Anwender und interessierte Laien.
Voraussetzung: mindestens KnB-Level 2 oder vergleichbare Kenntnisse aus anderen Klopfakupressur-Ansätzen.
Einen sehr guten Einstieg in diese Thematik liefert unser Buch „Frei werden von Angst“ (als freier Download auf unserer Website erhältlich).

Hinweis: Geben Sie bei der Anmeldung zum Kurs auch an, ob Sie selbst an Ängsten oder Phobien leiden.

Kurs in Puchheim bei München

Samstag /Sonntag

  • 12./13. Juni 2021

Zeit: Samstag 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Heilpädagogische Praxis Hötzinger, Lochhauser Straße 43, 82178 Puchheim bei München
Kosten: Euro 280,- (inklusive Kaffepausen, ohne Mittagessen, Übernachtung extra)
Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns.
Anmeldung: hier
Wegbeschreibung: hier

Kurs in Salzburg

Samstag /Sonntag

  • noch unbestimmt

Zeit: Samstag 14.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Sonntag 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort: Salzburg
Information und Anmeldung: Renate Kitzmantel, Email: kitzmantel@eftsalzburg.at

Beachten Sie

Sie können selbst einen Kurs in Ihrer Nähe organisieren und Horst Benesch als Referenten/Kursleiter einladen. Sie nehmen dann kostenfrei an diesem Kurs teil. Mindestteilnehmerzahl nach Absprache. Treten Sie deshalb in Kontakt mit uns.